Vorbereitungstreffen der zukünftigen Schulpaten

Am Mittwoch, d. 25.6.2014, trafen sich 42 (!) junge Menschen aus der Stufe 8 nach Schulschluss, um an einem Auswahltreffen der zukünftigen Paten der 5. Klassen teilzunehmen.

Dabei erfuhren die Schülerinnen und Schüler von den „alten Hasen“, den ehemaligen Paten, welche Aufgaben einen zukünftigen Paten erwarten.

Da leider nicht alle Interessierten an dem Projekt teilnehmen konnten, musste eine Auswahl getroffen werden. Dazu hatten sich die ehemaligen Paten unter Mithilfe von Frau Schmitt und Frau Hausen ein Programm ausgedacht, das v.a. die sozialen Kompetenzen der Kandidaten zum Vorschein bringen sollte.

Einen ersten Eindruck vermittelte ein kurzer Fragebogen, in dem die SuS ihre besondere Eignung für die Paten und Streitschlichter – AG darstellen sollten.

Dann galt es, eine Aufgabe zu lösen, die nur gemeinsam zu bewerkstelligen war:

Stellt euch vor, ihr befindet euch alle zusammen auf einer Insel und habt große Sehnsucht nach Gummibärchen, die dort hinten im Meer treiben…Die Strömung ist aber so groß, dass ihr nur gemeinsam an die Bärchen kommen könnt, denn wenn einer den Kontakt zu den anderen verliert, treibt er unweigerlich ab…Überlegt euch, wie ihr an die Gummibärchen kommt!

Wie zu sehen ist, klappte die Zusammenarbeit der bunt gemischten Truppe schon hervorragend. Dementsprechend schwer fiel auch die Auswahl, aber wer dieses Mal nicht berücksichtigt werden konnte, ist auf jeden Fall das nächste Mal dabei!
An die neuen 5.Klässler:
Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf, euch im September kennen zu lernen!
An die zukünftigen 8.Klässler:
Wir hoffen, dass auch ihr in einem Jahr euch für das Paten-Streitschlichter-Projekt interessiert!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar