Verleihung der Cambridge-Zertifikate an der AvH

Elf Lauterbacher Gymnasiasten haben im Juni an den Prüfungen für die Cambridge-Sprachzertifikate teilgenommen und konnten nun ihre Urkunden in Empfang nehmen. Schulleiterin Gitta Holloch betonte bei der Übergabe der Zertifikate deren Bedeutung als wichtiges Qualifikationsmerkmal über die Schule hinaus in Studium und Beruf. Drei Schülerinnen bestanden erfolgreich die Prüfung für das überaus anspruchsvolle Certificate in Advanced English (CAE). Dies waren die beiden Abiturientinnen Whitney Agunyego und Michelle Oesterheld sowie Lisa Maria Müller, die zum Prüfungstermin sogar erst die E-Phase besuchte, was ihre Leistung zusätzlich noch einmal aufwertet. Das im Anspruchsniveau etwas niedriger angesiedelte First Certificate in English (FCE) erwarben sich Ann-Kathrin Kirchner, Tobias Bandel, Antonia Hoyer, Theresa List, Ji Yeon Park, Emma Leinweber und Lukas Bott sowie Anna Beuel. Mit Tom Fischer erreichte auch noch ein ehemaliger Schüler der AvH das Certificate in Advanced English.

Schulleiterin Gitta Holloch und Englischlehrerin Bettina Reichardt lobten das besondere, über den Unterricht hinausgehende Engagement der Prüfungsteilnehmer, denn die Prüfungen zu den weltweit anerkannten Cambridge-Sprachzertifikaten lassen sich nicht einfach auf der Basis des Englischunterrichts bewältigen, sondern erfordern sehr viel individuelle Lernarbeit sowie eine gezielte Vorbereitung auf die Aufgabenformate in einer Vorbereitungs-AG, die von Bettina Reichardt sehr engagiert geleitet wurde. Ihr ist es auch zu verdanken, dass die Prüfungen im Juni an der Alexander-von-Humboldt-Schule abgehalten werden konnten, sodass die Lauterbacher Schüler ein Heimspiel hatten, während Schüler anderer Schulen die Reise nach Lauterbach auf sich nehmen mussten.

Auch in diesem Jahr bietet das Lauterbacher Gymnasium wieder eine Vorbereitungs-AG an. Kursleiterin Bettina Reichardt hofft, dass möglichst viele Schülerinnen und Schüler sich durch die jetzt vergebenen Zertifikate motivieren lassen, die Herausforderung dieser Prüfungen anzunehmen.

Auf dem Foto zu sehen sind: (untere Reihe von links nach rechts) Antonia Hoyer, Theresa List, Emma Leinweber, Lisa Maria Müller; mittlere Reihe von links nach rechts) Tobias Bandel, Ann-Kathrin Kirchner; (hintere Reihe von links nach rechts) Lukas Bott, Englischlehrerin Bettina Reichardt, Ji Yeon Park, Schulleiterin Gitta Holloch sowie Anna Beuel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar