Die Alexander-von-Humboldt-Schule unterstütze unter der Koordination von Atilla Güven auch in diesem Jahr wieder die Stadt Lauterbach bei der Durchführung des Strolchenlaufs. Im Foyer des E-Gebäudes war das Anmeldebüro eingerichtet, bei dem sich insgesamt 1450 Läuferinnen und Läufer für den Start meldeten. Die Sport-Leistungskurse der Q2 von Benedikt Blattner und Lennard Hoppenheit fungierten als Zeitstopper und versorgten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Wasserstationen entlang der Stecke.

Zu tollen Eindrücken von der gelungenen Veranstaltung gelangen Sie über folgenden Link:

https://osthessen-news.de/n11761129/schweinehund-auf-trab-bringen-1-450-laufer-beim-strolchenlauf.html