Schülerehrungen am Lauterbacher Gymnasium

Schulleiterin Gitta Holloch konnte jetzt Schülern des Lauterbacher Gymnasiums, die sich in unterschiedlichen Disziplinen außerschulischen Wettbewerben gestellt oder Zertifikate erworben haben, ihre Urkunden überreichen. So wurden Carlotta Bachmann und Klara Schneider aus der E-Phase für ihre erfolgreiche Teilnahme am Bundesfremdsprachenwettbewerb im Fach Latein geehrt. Yannick May (Klasse 9a) und Roman Zorn (E-Phase) nahmen erfolgreich an der 9. Internationalen JuniorScienceOlympiade 2012, ebenfalls ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem es um die Förderung jungen Nachwuchses in den Naturwissenschaften geht. Andrea Michel, Moritz Möller, Lenard Suppes und Michael Wächter (alle E-Phase) bekamen die Zertifikate für die erfolgreiche Absolvierung der ECDL-Prüfungen, dem europäischen Computer-Führerschein, überreicht.

(v. l. n. r.): Klara Schneider, Carlotta Bachmann und die betreuende Lateinlehrerin Ulrike Walter

(v. l. n. r.): Schulleiterin Gitta Holloch, Yannik Mai, Andrea Michel und die für Begabtenförderung und Wettbewerbsteilnahmen zuständige Lehrerin Christa Poppmeier

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar