Schach-Schulmeisterschaften 2014/15

Die Leiterin der Schach-AG, Heidi Kuschel, ehrte jetzt die Sieger der Schulmeisterschaften des vergangenen Schuljahres. In dem kleinen Teilnehmerfeld setzte sich der neue Schulschachmeister Adrian Kübel (jetzt E1-D) gegen Trixi Eurich (jetzt 7 c) und Florian Greb (jetzt 6 c) durch, die beide punktgleich Platz 2 belegten. Einen Sonderpreis erhielt Maximilian Brandtner (jetzt 5 a), der im letzten Schuljahr bereits als Grundschüler die Schach-AG besuchte.

In diesem Schuljahr hofft Heidi Kuschel wieder auf ein größeres Teilnehmerfeld, da zurzeit 25 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 7 an der Schach-AG teilnehmen. Erste Wettkampfpraxis können unsere Schachspieler im Januar bei der 1. Runde der diesjährigen Osthessischen Schulschachrallye sammeln, die an unserer Schule ausgetragen wird.

Das Foto zeigt (von links nach rechts): Florian Greb, Adrian Kübel, Schach-AG-Leiterin Heidi Kuschel, Trixi Eurich sowie Maximilian Brandtner

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar