Osthessische Schulschachrallye

Und wieder wurde die Osthessische Schulschachrallye an unserer Schule eröffnet!!!

Auch dieses Schuljahr war die Alexander-von-Humboldt-Schule Lauterbach Gastgeber der 1. Runde der 9. Osthessischen Schulschachrallye 2014.

Knapp 100 Teilnehmer der Wertungsgruppen Grundschule Klasse 1 bis zur Abiturstufe kämpften zur Auftaktrunde teilweise buchstäblich bis zur letzten Sekunde, um sich für die weiteren Runden eine gute Ausgangsposition zu erspielen.

Wir stellten mit 8 aktiven Spielerinnen und Spieler hinter Bad Hersfeld die zweitgrößte Gruppe von Teilnehmern.

So kämpften in der Wertungsklasse IV (Geburtsjahrgänge 200-2001) 17 Schachbegeisterte, 5 davon aus unserer Schule. Tyler Shores konnte dabei mit 4 aus 7 Punkten den 6. Platz belegen und verfehlte als 4. Junge nur knapp die Bronzemedaille. Alina Kaiser ist erst seit August in der Schach-AG des Gymnasiums, erreichte 50 % der Punkte und erhielt als drittbestes Mädchen die Bronzemedaille. Constantin Lochner fand diesmal nicht ganz so gut in das Turnier und erzielte 3 Punkte. Paul Geißler (2,5 Punkte) und Jaqueline Dickel (1,5 Punkte) – sie ist ganz neu in der AG – sammelten bei dieser Rallye ihre ersten Erfahrungen und konnten aber auch punkten.

Die Wertungsklassen III (9 Teilnehmer) und II (4 Teilnehmer) wurden aufgrund der geringen Teilnehmer zusammengelegt, am Ende aber getrennt gewertet.

WK III: Adrian Kübel erspielte 3 Punkte und erreichte den undankbaren 4. Platz. Der drittplatzierte Fabian Hupfeld hatte genau so viele Punkte, aber eine bessere Feinwertung. Valentin Jahnel war diesmal vom Pech verfolgt.

WK II: Roman Zorn verlor nur ein Spiel und hat aufgrund der schlechteren Buchholzwertung den 3. Platz belegt.

Große Unterstützung gab es wieder von Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sowohl den PC-mäßigen Ablauf und Urkundendruck, die Pausenversorgung in der Cafeteria, als auch die Bereitstellung von PC- Spielen in zwei Räumen völlig im Griff hatten

Auch die Schachvereinigung Lauterbach und Kollegen unserer Schule waren wieder präsent und hat bei der Vorbereitung, als auch bei der Durchführung abgesichert, dass die Veranstaltung zügig durchgeführt werden konnte.

Allen Helfern sei an dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön gesagt!

Weitere Infos, Bilder und Tabellen kann man auf der Homepage das Schachvereins einsehen:

http://lauterbachschach.de/Presse/140125.html

Am 22.02.14 startet dann die 2. Runde in Bad Hersfeld und dann werden die Karten (Figuren) neu gemischt…

Heidi Kuschel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar