MINTmit-Bildungspreis 2021

Der MINTmit-Preis wird seit 2013 im Zweijahresrhythmus von Netzwerk Bildung des Regionalmanagements Mittelhessen vergeben. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Gründers des Mathematikums, Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, und ist mit 2500 € dotiert. Ziel des Wettbewerbs ist es, Projekte zu honorieren, die Interesse an den MINT-Fächern bei Schülerinnen und Schülern wecken und gleichzeitig eine Vernetzung mit der Region Mittelhessen beinhalten.

 

Lesen Sie mehr unter folgendem Link:

https://www.mittelhessen.eu/mit-uns/aktuelles/490-lauterbacher-schule-gewinnt-mintmit-preis-2021

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar