Mathewettbewerb Landesebene 2013

Erfolgreiches Abschneiden der AvH-Mädchen beim Mathematikwettbewerb auf Landesebene

Patricia Ressler (8d) und Leana Stein (8b) vom Lauterbacher Gymnasium haben es in diesem Jahr unter die besten 200 Schülerinnen und Schüler hessenweit im Mathematikwettbewerb der Jahrgangsstufe 8 geschafft. In der 3. Runde des Wettbewerbs auf Landesebene hingen die Trauben dann aber doch etwas zu hoch, um eine Platzierung auf den vorderen Rängen zu schaffen. An der 1. Runde des Wettbewerbs hatten insgesamt 55.600 Schüler in Hessen teilgenommen. Leana Stein und Patricia Ressler war es dort bereits mit ihren Mitschülerinnen Marie Möller (8e), Anne Pape (8b) und Ji-Yeon Park (8d) gelungen, als Schulsiegerinnen alle die Höchstpunktzahl zu erzielen. Auch bei der 2. Runde – dem Kreisentscheid – kamen alle fünf Mädchen unter die besten Acht, wobei Leana Stein den 1. Platz und Patricia Ressler den 2. Platz belegten und sich somit für die 3. Runde auf Landesebene qualifizieren konnten. Betreut und auf den Wettbewerb vorbereitet wurden die Mädchen von Mathematiklehrerin Heidi Kuschel, die sich mit den beiden Schülerinnen über den tollen Erfolg freuen konnte.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Leana Stein, Mathematiklehrerin Heidi Kuschel, Patricia Ressler

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar