Vive la France!

Pressespiegel: Lauterbacher Anzeiger, 24. März 2022:

„France Mobil“ am AvH Lauterbach zu Gast

„Je suis Mathéo“, stellte sich der junge Mann aus dem Nachbarland Frankreich in der Aula der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) in Lauterbach vor. Mathéo Chirat war am Mittwoch als Abgesandter des „France Mobil“ im Lauterbacher Gymnasium zu Gast, um den Achtklässlern, die Französisch als zweite Fremdsprache gewählt haben, spielerisch seine Muttersprache näher zu bringen. Organisiert hatten das die beiden AvH-Französischlehrerinnen Carina Bierwirth und Nadine Hübner. Mathéo Chirat fand von Anfang an den richtigen Draht zu den Schülerinnen und Schülern und zeigte ihnen zunächst anhand einer Karte, aus welchem französischen Ort er stammt (Foto): Clermont-Ferrand. Außerdem hatte er in seinem „France Mobil“ französische Musik, Filme, Magazine und vieles mehr mitgebracht. Die Bildungseinrichtung, die er vertritt, wurde vor rund 20 Jahren vom Deutsch-Französischen Jugendwerk ins Leben gerufen, und sie arbeitet eng mit der Französischen Botschaft und dem Institut français Deutschland zusammen. Französisch wird am AvH ab der sechsten Klasse neben Latein und Spanisch als zweite Fremdsprache angeboten.

Lauterbacher Anzeiger: an/Foto: Schäfer

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar