Erstes Pausenkonzert an der AvH

Am Lauterbacher Gymnasium boten am letzten Donnerstag der neu zusammengesetzte Chor unter Leitung von Daniela Räther und die Band-AG unter Leitung von Jörg Becker zum ersten Mal ein Pausenkonzert an, um allen Schülerinnen und Schülern ihre musikalische Arbeit vorzustellen und zugleich die Werbetrommel für die beiden Arbeitsgemeinschaften zu rühren. Für die Schüler des Lauterbacher Gymnasiums war das Konzert auf dem Pausenhof eine gelungene schwungvolle Abwechslung von der Pausenroutine. Geboten wurden bekannte Pop- und Rocksongs. Dass sich die Arbeitsergebnisse der beiden Gruppen sehen und hören lassen können, bewies der lange Applaus mit Rufen nach Zugaben. So dehnte sich das Pausenkonzert noch lange in die darauf folgende Unterrichtsstunde aus – für viele Schüler sicherlich auch eine willkommene Begleiterscheinung.

Mitglieder der Band-AG:

Alexander Schuster, Sebastian Heide (beide 7a), David Kaiser (7b), Laura Struppe (E2-E), Miriam Weigang (E2-A), Hans-Martin Lachner und Jan Vieregge (beide Q2)

Mitglieder der Chor-AG:

Sümeyye Sütsever, Anna-Lena Dietz (beide 7e), Yasmin Gonné (7d), Sandra Saller, Emely Schaaf, Selina Jöckel, Veronique Gonné, Aileen Thon (alle 8b) sowie Vanessa Jung (9d)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar