Die große Herausforderung annehmen

Die Lernenden der AvH nahmen erfolgreich am Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil.

Auch in diesem Jahr haben viele Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 der Alexander-von-Humboldt-Schule am nationalen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teilgenommen und dabei überaus erfolgreich abgeschnitten. Besonders herausstachen dabei Johann Magnus Jungblut (jetzt 6c), der auf hessischer Landesebene Platz 22 in der Jahrgangsstufe 5 des letzten Schuljahres einnimmt. Übertroffen wurde dieses Abschneiden noch von Julia Wiegand (jetzt 9a), die Rang 12 hessenweit erzielen konnte. Ebenfalls unter die hessischen Top 20 schafften es Julia Kovalenko (Platz 13) und Jakob Rivinius (Platz 17) in der Jahrgangsstufe 9 (beide jetzt E-Phase). Dass gleich vier Lernende des Lauterbacher Gymnasiums so erfolgreich im Landesvergleich dastehen, ist ein Novum und Schulleiterin Gitta Holloch und der Schulorganisator des Wettbewerbs Dennis Merle freuten sich, die erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer ehren zu können.

 

Die Jahrgangsbesten im Einzelnen:

Jahrgangsstufe 5 (jetzt Stufe 6): 1. Johann Magnus Jungblut; 2. Lasse Listmann; 3. Merle Wünnenberg

Jahrgangsstufe 6 (jetzt Stufe 7): 1. Aline Scholz; 2. Artjom Grizenko; 3. Filip Dobrowolski

Jahrgangsstufe 7 (jetzt Stufe 8): 1. Ruth Voss; 2. Daria Sauerwein; 3. Janice Emily Gossen

Jahrgangsstufe 8 (jetzt Stufe 9): 1. Julia Wiegand; 2. Julia Hulha; 3. Anna Kirst

Jahrgangsstufe 9 (jetzt E-Phase): 1. Julia Kovalenko; 2. Jakob Rivinius; 3. Elias Fuhrmann

Bei einer Sonderverlosung haben zudem Felix Westerhold und Bahar Akkus einen der begehrten Sonderpreise gewonnen.

Text und Fotos: Joachim Gerking

Die Preisträger können stolz auf ihr hervorragendes Ergebnis blicken.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar