Big Challenge 2013

Lauterbacher Gymnasium nimmt zum ersten Mal an The Big Challenge teil.

241 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 des Lauterbacher Gymnasiums haben in diesem Jahr zum ersten Mal an The Big Challenge teilgenommen. Dabei handelt es sich um einen europaweit durchgeführten Wettbewerb im Fach Englisch. Die Wettbewerbsteilnehmer müssen – nach Jahrgangsstufen aufgeteilt – Fragen beantworten, die zum großen Teil Kenntnisse und Wissen aus dem Englischunterricht überprüfen, zum Teil aber auch über den Unterricht hinausgehendes Wissen zur Landeskunde verlangen. Jeder der teilnehmenden Schüler erhält dafür, dass er sich dem Wettbewerb stellt, ein Diplom sowie ein Fremdsprachenmagazin. Mit zusätzlichen Preisen geehrt wurden jetzt von Schulleiterin Gitta Holloch und der für die Organisation des Wettbewerbs zuständigen Englischlehrerin Juliane Strowitzki die jeweils drei Jahrgangsbesten. Über die Urkunden und Preise konnten sich folgende Schüler freuen: Jahrgangsstufe 5: Julia Mitze (5b, 1. Platz), Fiona Wienold (5b, 2. Platz) und Emily Grin (5d, 3. Platz); Jahrgangsstufe 6: Robin Abeska (6c, 1. Platz), Ayla-Marie Hedrich (6c, 2. Platz) und Lukas Zapf (6d, 3. Platz); Jahrgangsstufe 7: Clara Schäfer (7a, 1. Platz), Lisa Maria Müller (7a, 2. Platz) und Dennis Grin (7a, 3. Platz); Jahrgangsstufe 8: Anton Virts (8c, 1. Platz), Cornelius Schrimpf (8d, 2. Platz) und Jonathan Müller (8e, 3. Platz); Jahrgangsstufe 9: Marlo Schneider (9b, 1. Platz), Julia Bandel (9c, 2. Platz), Katharina Greb (9b, 3. Platz) und Leonie Füg (9c, 4. Platz). Herausragend waren dabei die Leistungen in den jeweiligen Altersstufen von Julia Mitze, die Rang 49 unter 3020 teilnehmenden hessischen Schülern belegte, sowie von Anton Virts, der Rang 9 unter 1426 hessischen Teilnehmern erreichte, und von Marlo Schneider, die es auf Rang 7 unter 838 hessischen Teilnehmern schaffte.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Lisa Maria Müller, Emily Grin, Julia Mitze, Katharina Greb, Ayla-Marie Hedrich, Lukas Zapf, Cornelius Schrimpf, Julia Bandel, Robin Abeska, Leonie Füg, Clara Schäfer, Jonathan Müller und Englischlehrerin Juliane Strowitzki

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar