Beachvolleyballer der AvH siegen beim Regionalentscheid

Die Beachvolleyballer des Lauterbacher Gymnasiums haben sich beim Regionalentscheid am 10.06.2015 in Lauterbach gegen die Teams von drei weiteren Schulen durchgesetzt und fahren jetzt Anfang Juli zum Landesfinale nach Hünfeld. Gespielt wurde nach dem Prinzip „Jeder gegen jeden“, wobei jeweils ein Mädchen-, ein Jungen- und ein Mixedteam gegeneinander antraten. Besonders erfolgreich war dabei das AvH-Mädchenteam, das alle drei Matches ohne einen Satzverlust gewann. Spannender war es da schon in der Jungen- und in der Mixedkonkurrenz, wo die Teams der AvH jeweils auch eine Niederlage hinnehmen mussten. In der Endwertung, für die die Ergebnisse der Jungen-, Mädchen- und Mixedteams jeweils addiert wurden, blieben die AvH-Beachvolleyballer aber siegreich gegen alle drei weiteren Teams – die Clemens-Brentano-Europaschule Lollar, die Erlebachschule Elz sowie die Liebigschule Gießen – und können sich jetzt auf den Landesentscheid freuen.

Das Foto zeigt: (vorne von links nach rechts) Luc Zettl, Barbara Loeser (Austauschschülerin aus Brasilien), Michael Schäfer, Moritz Schäfer und Laura Capuano; (hintere Reihe von links nach rechts) Julia Füg, Konrad Köhler und Kai-Simon Kolb

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar