Weihnachten für Alt und Jung

Klasse 7b der Alexander-von-Humboldt-Schule feiert Mehrgenerationen-Weihnachten

LAUTERBACH (pm). Die Klasse 7b der Alexander-von-Humboldt-Schule hat ihre Klassenweihnachtsfeier in diesem Jahr im Lauterbacher AWO-Sozialzentrum zusammen mit zahlreichen Bewohnerinnen und Bewohnern gefeiert und damit für ein schönes Miteinander der Generationen gesorgt. Hierfür trugen die 13- bis 14-jährigen Schülerinnen und Schüler des Lauterbacher Gymnasiums gekonnt sowohl klassische Weihnachtsgedichte als auch humorvolle Gedichte Heinz Ehrhardts vor, um den älteren Menschen des Seniorenheims eine kleine Freude zu machen. Der Wiedererkennungswert der ausgewählten Texte war sehr hoch, sodass die Darbietungen der Kinder sehr gut ankamen.

Abgerundet wurde die gelungene Veranstaltung durch das Weihnachtslied „Weihnacht ist auch für mich“, das die Klasse unter der Leitung ihrer Musiklehrerin Christin Böschen gefühlvoll vortrug. Schüler Tim Brenneis begleitete am Keyboard. In einer Ansprache dankte der AWO-Bewohner August Lang der Klasse für die willkommene Abwechselung und revanchierte sich mit zahlreichen Anekdoten und Gedichtvorträgen. Im abschließenden gemütlichen Teil tauschten sich Bewohner und Schüler über ihre unterschiedlichen Kindheits- und schulischen Erfahrungen aus und kamen sich im Gespräch und beim Verzehr von Süßigkeiten, die Regina Maser vom AWO-Sozialzentrum den Kindern als Dankensgeste überreichte, näher.

„Wir kommen gerne wieder, weil uns das Schenken Freude bereitet und die heranwachsende Generation von den Erfahrungen der älteren Menschen profitieren kann“, resümierte Klassenlehrer Karsten Krämer vom Lauterbacher Gymnasium das Kooperationsprojekt und ergänzte: „Wenn wir andererseits auch noch Freude verbreiten, dann ist das umso schöner.“

Text: Traudi Schlitt; Fotos: Karsten Krämer

Alexandra Ewert und Julian Schmidt (stehend) bei der Anmoderation einer rührenden Weihnachtsfeier.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b trugen Gedichte vor und sangen Weihnachtslieder: Charlotte Keutsch, Emely Waldeck, Julia Aschenbrenner, Jonathan Schütz, Julian Schmidt, Robin Fäth, Julian Schmirmund, Evan Emordi und Enrico Großhable (v.l.n.r.).

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar