AvH-Schüler bei der 2. Runde der Osthessischen Schulschach-Rallye

Sieben Schülerinnen und Schüler der AvH starteten Ende Februar bei der 2. Runde der 10. Osthessischen Schulschachrallye mit dem Ziel, möglichst viele Punkte einzufahren.

In der Wertungsklasse IV, in der sie nun bereits zum zweiten Mal mitspielte, konnte Trixi Eurich sich mit 3 aus 6 Punkten in die obere Hälfte der 21 Teilnehmer kämpfen und gewann wiederholt die Silbermedaille als zweitbestes Mädchen.

Die Wertungsklassen II und III mit insgesamt leider nur 15 Aktiven spielten zusammen sechs Runden, wurden dann am Ende aber getrennt gewertet. In der Wertungsklasse III erkämpften sich die Brüder Benedikt und Vinzent Narz jeweils zwei Punkte. Adrian Kübel kam in der WK II mit 3 Punkten auf einen beachtlichen 4. Platz, Valentin Jahnel kam diesmal leider gar nicht gut in das Turnier und kam auf 2 Punkte.

In der WK II erwies sich Roman Zorn wieder einmal als das Maß aller Dinge und konnte mit vier Siegen und zwei Remis zum zweiten Mal den Rundensieg für sich einfahren und hat somit auch sehr gute Chancen auf den Gesamtsieg der diesjährigen 10. OHSSR, die mit der 3. Runde am 21.03. in Rotenburg an der Fulda beendet werden wird. Auch Alicia Hill punktete zweimal und konnte sich so die Silbermedaille hinter der erfahrenen Vanessa Krauße aus Bad Hersfeld erkämpfen.

Begleitet und gecoacht wurden die AvH-Schüler wie immer von Mathematiklehrerin und Schach-AG-Leiterin Heidi Kuschel.

Die 2. Runde der 10. Osthessischen Schulschach-Rallye 2015 fand wie jedes Jahr am letzten Samstag im Februar in der Wilhelm-Neuhaus-Schule in Bad Hersfeld statt. Daran teil nahmen 120 schachinteressierte Schüler in allen Wertungsklassen. Erfreulich ist es immer wieder, dass vor allem im Grundschulbereich besonders viele Kinder – 83 der 120 Teilnehmer – Freude an diesem interessanten, spannenden und konzentrationsfördernden Spiel haben.

Das AvH-Team von links nach rechts: Trixi Eurich, Benedikt Narz, Vincent Narz, Adrian Kübel, Valentin Jahnel, Alicia Hill, Roman Zorn

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar