AvH erneut Schule mit Schwerpunkt Musik

Die Alexander-von-Humboldt-Schule ist wieder für ihre ausgezeichnete Arbeit im Bereich Musik vom Hessischen Kultusministerium mit dem Zertifikat „Schule mit Schwerpunkt Musik“ ausgezeichnet worden. Überreicht wurden die Urkunden Ende September von Staatssekretär Dr. Manuel Lösel auf einem Festakt in Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt. Mit dem bis zum Ende des Schuljahres 2017/18 gültigen Zertifikat gelang dem Lauterbacher Gymnasium bereits die zweite Weiterzertifizierung – ein Beweis für die konstant sehr gute und nachhaltige musikalische Arbeit der Schule. Die AvH war beim Festakt selber vertreten durch den Projektleiter „Schule mit Schwerpunkt Musik“ Wolfgang Scharrer, Musiklehrer Markus Euler sowie Schulleitungsmitglied Joachim Gerking. Neben dem Lauterbacher Gymnasium gibt es mit der Geschwister-Scholl-Schule Alsfeld nur noch eine Schule im Vogelsbergkreis, die dieses Zertifikat aufweisen kann.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Markus Euler, Wolfgang Scharrer
und Joachim Gerking

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar