Alexander-von-Humboldt-Schule | Fremdsprachen-Zertifikate
7588
page,page-id-7588,page-child,parent-pageid-7487,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-2.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 

Fremdsprachen-Zertifikate

Infos zu unseren Fremdsprachen-Zertifikaten

Wir helfen dabei, sich auf das international anerkannte DELF-Diplom vorzubereiten.

Das DELF-Diplom ist ein international anerkanntes, lebenslang gültiges Sprachzertifikat, das vom französischen Kultusministerium vergeben wird.

Zur Vorbereitung auf die Erlangung des DELF-Zertifikats bietet Frau Reichardt unterschiedliche Kurse an und berät Sie gerne: b.reichardt@avh-lauterbach.de

Auf dem Plan für unsere Ganztagsangebote („Schüler & Eltern“ – „Ganztagsangebote“) können Sie nachschauen, wann und wo die Kurse angeboten werden.

DELF-Zusatzinfo 1DELF-Zusatzinfo 2

Informationen zu den Cambridge English Certificates:

Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen E1-Q3 die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft auf die Cambridge English-Prüfungen First Certificate in English (FCE) bzw. Certificate in Advanced English (CAE) vorzubereiten.

Die Vorbereitungs-AG für die Cambridge-Certificate-Prüfungen findet mittwochs in der 8. Stunde im Raum E 104 statt.

Mit dem FCE bzw. dem CAE erwerben Schülerinnen und Schüler ein international anerkanntes, lebenslang gültiges Sprachzertifikat, mit dem sie ihre Englischkenntnisse gemäß dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (Niveau B2 bzw. C1) in den Bereichen Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen zuverlässig und objektiv nachweisen können. Cambridge Zertifikate haben einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und werden weltweit als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse geschätzt.

Da in immer mehr Berufen und Studiengängen fundierte Englischkenntnisse vorausgesetzt werden, kann ein Cambridge English-Zertifikat bei der Bewerbung um einen Ausbildungs- oder Studienplatz sehr von Nutzen sein.

Darüber hinaus können die Teilnehmer/innen durch die Prüfungsvorbereitung ihre schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit verbessern und sich auf die in der Q4 durchgeführte Kommunikationsprüfung vorbereiten. 

Die Prüfungen finden bei ausreichender Kandidatenzahl im Juni 2018 am AvH statt; die Prüfungsgebühren betragen z.Zt. pro Kandidat/in 198,-€ für das FCE bzw. 212,- € für das CAE. Für jede/n Teilnehmer/in übernimmt die Alexander-von-Humboldt-Schule 25% der Prüfungsgebühren!

Weitere Infos bei Frau Reichardt und im Internet unter:

www.cambridgeenglish.org/de

www.cambridge-hessen.de

www.youtube.com/user/cambridgeenglishtv

www.facebook.com/CambridgeEnglish

Cambridge-Zusatzinfo 1Cambridge-Zusatzinfo 2